DATENSCHUTZ

A. Allgemeine Hinweise

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (tools.google.com) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren

Weitergehende Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter google.com/analytics bzw. unter google.de

(Quelle: www.datenschutzbeauftragter-info.de)

Informationen zum Datenschutz bei Accente Gastronomie Service GmbH

Besucher des Internet-Portals der Accente Gastronomie Service GmbH kurz „accente“ können auf viele dort angebotenen Informationen ohne Personalisierung zugreifen. Auf Folgeseiten wird es allerdings mitunter erforderlich, dass wir von Ihnen Daten benötigen, die entweder firmenbezogen aber auch personenbezogen sein können, um Ihnen den gewünschten Service anzubieten. Hier ist es selbstverständlich unsere Pflicht, Ihre Daten in unseren Systemen angemessen zu schützen.

Wir möchten, dass Sie sich auf eine verantwortliche und vertrauliche Behandlung Ihrer Daten verlassen können. Einbezogen in unser Datenschutzkonzept sind auch unsere Dienstleister, welche unter Umständen Ihre Daten benötigen, um einen Auftrag zu Ihrer vollsten Zufriedenheit erledigen zu können.

Eine Nutzung/Weitergabe von persönlichen Daten ohne Ihre Einwilligung und zu anderen als zu den bei einer Datenerhebung jeweils erklärten Zwecken ist nicht unsere Absicht. Bei jeder Anforderung von Inhalten aus unserem Internetangebot werden zur Optimierung von Kommunikationszeiten und zur anonymisierten statistischen Auswertung der Nutzung unseres Webauftrittes Cookies gesetzt. Ein Erstellen personenbezogener Nutzungsprofile ist nicht vorgesehen. Sollte das Setzen von Cookies nicht gewünscht sein, ist es möglich, dies durch gezielte Einstellung Ihres Browsers zu unterdrücken.

Unsere Websites enthalten unter Umständen Links zu Websites anderer Anbieter. Da wir deren Websites nicht kontrollieren, empfehlen wir Ihnen, sich die Informationen zum Datenschutz auf diesen Websites anzuschauen.

Sollten Sie weitergehende Fragen oder Kommentare zu unseren Websites und zu unserem Sicherheitskonzept haben, so bitten wir Sie, mit uns per E-Mail über nachfolgende Adresse Kontakt aufzunehmen: info@accente.com

B. Hinweise bei speziellen Internetanwendungen

Hinweise zum Datenschutz bei Bestellungen

Für die gesicherte Übertragung Ihrer Daten verwendet accente Verschlüsselungsverfahren. Das heißt, dass die Kommunikation zwischen Ihrem Browser und unserem Bestellsystem für andere Teilnehmer im Internet nicht lesbar ist. Ihre persönlichen Informationen auf unseren Bestellseiten verwenden wir zur Abwicklung des Bestellvorganges. Die Nutzung unseres Bestellsystems gilt als Zustimmung zur Speicherung und Nutzung Ihrer Daten in der oben angegebenen Form seitens accente und ihrer Vertragspartner.

C. Öffentliches Verfahrensverzeichnis (nach §4e/g Bundesdatenschutzgesetz)

1. Name der verantwortlichen Stelle: Accente Gastronomie Service GmbH

2. Geschäftsführung: Holger Schuster, Johann Thoma
Beauftragter Leiter der Datenverarbeitung: Thomas Forster

3. Anschrift der verantwortlichen Stelle: Ludwig-Erhard-Anlage 1, 60327 Frankfurt am Main

4. Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung oder -nutzung:
Zweck der Gesellschaft ist die gastronomische Betreuung von Messen, Kongressen, Konzerten und Veranstaltungen aller Art, sowie begleitende Dienstleistungen wie Möbelverleih, Personalbeschaffung usw. Zur Erfüllung dieses Zweckes unterhält die Gesellschaft Gastronomiebetriebe und Einrichtungen auf dem Messegelände in Frankfurt-Main. Die Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung erfolgt zur Ausübung der oben angegebenen Zwecke.

5. Beschreibung der betroffenen Personengruppen und der diesbezüglichen Daten oder –kategorien:
Kundendaten, Mitarbeiterdaten sowie Daten von Lieferanten sofern diese zur Erfüllung der unter 4. genannten Zwecke erforderlich sind.

6. Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werden können:
Öffentliche Stellen bei Vorliegen vorrangiger Rechtsvorschriften, externe Auftragnehmer entsprechend §11 BDSG sowie externe Stellen und interne Abteilungen zur Erfüllung der unter 4. genannten Zwecke.

7. Regelfristen für die Löschung der Daten:
Die zur Erfüllung der unter C.4. genannten Zwecke vorgehaltenen Daten werden spätestens nach Ablauf von 10 Jahren routinemäßig gelöscht. Eine frühere Löschung der Daten erfolgt, sobald ihre Kenntnis für die Erfüllung des Zwecks der Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder der Zweck entfällt.

8. Datenübermittlung an Staaten außerhalb des EU-Raumes (“Drittstaaten”):
Eine Übermittlung personenbezogener Daten an Drittstaaten erfolgt nicht.